Ergotherapie für Kinder | Praxis Uekötter in Bottrop

Die Arbeit mit den Stärken der Kinder ist die Basis für eine erfolgreiche Therapie. Wir wollen diese positiven Eigenschaften/Fähigkeiten nutzen, um an den bestehenden Schwierigkeiten effizient arbeiten zu können.

 Ergotherapie Uekötter Kinder

Wir behandeln folgende Beeinträchtigungen:
  • der Motorik / Bewegung / Mobilität
  • der Geschicklichkeit, Handmotorik und Graphomotorik
  • der Mal- und Schreibentwicklung
  • der Gedächtnisleistungen, Merkfähigkeit und Orientierung
  • der Lernfähigkeit
  • der Konzentration und Aufmerksamkeit
  • bei den Hausaufgaben
  • bei der Strukturierung und Handlungsplanung / -organisation
  • Alltagsversorgung und Selbständigkeit
  • Wahrnehmung und Sensibilität
  • der sozialen und emotionalen Entwicklung und Stabilität

 

Erkrankungsbilder:
  • Körperbehinderung / Lähmungen / Paresen
  • Entwicklungsstörungen / -verzögerungen
  • Wahrnehmungsstörungen / Sensibilitätsstörungen
  • visuelle und auditive Wahrnehmungsstörungen
  • nach Frakturen / Unfällen / Handverletzungen
  • Apallisches Syndrom / Koma
  • Kommunikationsstörungen
  • Depression / emotionale Störungen
  • Lernstörungen / Lernblockaden
  • Aufmerksamkeitsstörungen / Konzentrationsstörungen / AD(H)S
  • Verhaltensstörungen / oppositionelles Verhalten
  • Autismusspektrumstörungen
  • Rheuma
  • Chromosomenanomalien (z.B. Down Syndrom)