Neue Datenschutzbestimmungen |

Sehr geehrte Kunden,

im Zuge der neuen Datenschutzbestimmungen möchten wir Sie über folgende Vorgehensweisen in unserer Praxis informieren.

1. Persönliche Daten werden ausschließlich für die Abrechnung mit den Krankenkassen und die Kommunikation mit Ärzten genutzt.

2. Die Abrechnung läuft, wie gesetzlich vorgeschrieben, über verschlüsselten Datenaustausch und per Post.

3. Für den Austausch mit Kindergarten, Schule, Therapeuten, etc. benötigen wir eine schriftliche Einwilligung ihrerseits.

4. Sollten Sie die Kommunnikation über Handy ( Whats-App ) wünschen, benötigen wir im Vorfeld Ihre schriftliche Einwilligung und möchten darauf hinweisen, dass bei Verlust oder Diebstahl des Handys auch Ihre Daten betroffen sind.

5. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben oder für andere Zwecke verwendet.

 

Herzlichst,

Susanne Uekötter und Team

 

 

Kommentare sind deaktiviert.