Team der Ergotherapeuten | Ergotherapie Bottrop Uekötter

 

Susanne Uekötter

staatlich anerkannte Ergotherapeutin

Sie finden in mir einen Begleiter, der Ihre persönliche Situation respektiert und auf humorvolle und warmherzige Art und Weise mit Ihnen neue Wege geht. Ich möchte Ihren Mut wecken, um etwas Neues in Bewegung zu setzen. Die Vielfältigkeit der unterschiedlichen Persönlichkeiten und meine Möglichkeiten führen zu einer individuellen Behandlung. Durch eine breite Vernetzung im beruflichen und familiären Alltag entsteht eine ganzheitliche Therapie.
Während meiner Berufstätigkeit haben mein Mann (Physiotherapeut) und ich zwei wunderbaren Kindern das Leben geschenkt. Der Spagat zwischen Beruf und Familie ist sicher nicht immer einfach, jedoch eine spannende Herausforderung. Nicht zuletzt ist die Erfahrung als Mutter die größte „Fortbildung“ meines Lebens, die ich am wenigsten missen möchte.

 

Ausbildung:
staatlich anerkannte Ergotherapeutin seit 1995

 

Weiterbildungen:

Carolin Ramacher

staatlich anerkannte Ergotherapeutin

Während meiner Tätigkeit als Ergotherapeutin konnte ich viele Erfahrungen in unterschiedlichen Fachbereichen sammeln. Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt in der neurologischen Rehabilitation und der Arbeit mit Kindern und deren Familien. Die Zusammenarbeit mit Menschen und ihren unterschiedlichen Persönlichkeiten bereitet mir große Freude. Um meine Patienten und deren Angehörige bestmöglich unterstützen zu können, gehören regelmäßige Fortbildungen zu meiner Tätigkeit.

 

Ausbildung:
Seit 2003 staatl. anerkannte Ergotherapeutin

 

Weiterbildungen:

 

Annika Tapper

Diplom-Ergotherapeutin bc. NL

Mutter von 2 Kindern.

 

Ausbildung:
1997 – 2000 Ausbildung zur staatlich anerkannten Ergotherapeutin
Aufbaustudiengang „Ergotherapie“ in Heerlen (Niederlande)

 

Weiterbildungen:

  • Handtherapie (Grund- und Aufbaukurs)
  • Handmobilisation
  • Sensorische Integrationstherapie
  • Affolter (Einführung)
  • KISS-Syndrom und Asymmetrien
  • Normale Bewegung der oberen Extremität
  • Musik und Demenz
  • Selektiver Mutismus

Wiebke Gräwe-Baum

staatlich anerkannte Ergotherapeutin

„Während meines freiwilligen sozialen Jahres habe ich zur Ergotherapie gefunden. Ich arbeite hauptsächlich mit Erwachsenen im neurologischen, orthopädischen und geriatrischen Bereich. Es bereitet mir Freude Sie an dem Punkt abzuholen, an dem Sie stehen und mit Ihnen gemeinsam an der Erreichung Ihrer Ziele zu arbeiten. Mein Ziel ist es, dass Sie gestärkt und handlungsfähig in Ihren Alltag starten können.“

 

Ausbildung:
Seit August 2014 staatlich anerkannte Ergotherapeutin

 

Weiterbildungen:

  • Medical Taping
  • Neuropsychologische Störungen
  • Handmobilisation
  • Neurofeedback
  • Funktionelle Neuroanatomie der Motorik

Sarah Wenker

Büroleitung
systemische Lerntherapeutin | zertifizierte Marburger Konzentrationstrainerin

„Nach meinem Staatsexamen zur Kinderkrankenschwester arbeitete ich viele Jahre im Krankenhaus und wechselte nach meinem Erziehungsurlaub 2011 in eine niedergelassene Arztpraxis.

Seit 2014 gehöre ich zum Team der Ergotherapie Susanne Uekötter und leite den Bereich rund um die Praxisorganisation wie Terminvereinbarung, Anmeldungen, Abrechnung und Buchhaltung. Des Weiteren bin ich Ansprechpartnerin für Patienten, Ärzte, Krankenkassen und Therapeuten.

Der freundliche und herzliche Umgang mit den Patienten steht für mich immer im Vordergrund. Ich stehe Ihnen bei Fragen gerne hilfreich zur Seite.

 

2021 habe ich erfolgreich eine Weiterbildung zur systemischen Lerntherapeutin und zur zertifizierten Marburger Konzentrationstrainerin abgeschlossen. Seitdem behandle ich Kinder mit Lese-Rechtschreibstörungen einhergehend mit Konzentrationsproblemen, sowie mit Lernschwäche. Die Arbeit mit den Kindern bereitet mir große Freude und mir liegt besonders am Herzen, dass sich die Kinder in der Therapie wohlfühlen und wir gemeinsam einen Weg finden, der ihnen das Lernen leichter gestaltet. Bei Fragen rund um das Thema können Sie mich gerne ansprechen.“

 

Weiterbildungen:

  • Systemische Lerntherapeutin
  • Autogenes Training für Kinder und Jugendliche
  • zertifizierte Marburger Konzentrationstrainerin nach D. Krowatschek

Larissa Urban

staatlich anerkannte Ergotherapeutin

Durch meine Arbeit in einem Gesundheits- und Rehasportbereich habe ich zur Ergotherapie gefunden. Die Arbeit mit Menschen, sie in den unterschiedlichsten Bereichen und in ihrem Alltag zu begleiten und zu unterstützen, bereitet mir Freude. Durch meine Tätigkeit im sportlichen Bereich als auch in der Ergotherapie habe ich bisher viele verschiedene Ansätze kennengelernt und Erfahrungen gesammelt. Regelmäßige Fortbildungen gehören für mich zu meinem beruflichen Alltag.

 

Ausbildung:
Seit Oktober 2014 staatlich anerkannte Ergotherapeutin

 

Weiterbildungen:

  • Sports-Taping-Therapeutin
  • Sensorische Integrationstherapie (i.A.)
  • CO-OP (“Cognitive Orientation to daily Occupational Performance”)
  • Auditive Wahrnehmungs- & Verarbeitungsstörungen
  • MNS Therapeutin (Mobilisation nervaler Strukturen – Dierlmeier Konzept)
  • Übungsleiter C-Lizenz
  • Übungsleiter für „Menschen mit Demenz bewegen“
  • Handtherapie (zertifiziert nach DGfHR)
  • Neurofeedback
  • Tiergestützte Therapie
  • Massagetechniken
  • Verhaltenstherapeutisches Training (i.A.)

Yuna

ausgebildete Therapie-/ Projekthündin von Larissa Urban

Yuna ist eine im April 2014 geborene Flatdoodle-Hündin. Durch die besondere Züchtung der Doodle verliert sie keine Haare und kann somit auch mit Allergikern zusammenarbeiten. Yuna ist eine sensible Hündin, die sowohl den Umgang mit Kindern als auch mit älteren Menschen gewohnt ist. Sie begleitet mich souverän bei meiner Arbeit in der Praxis, sowie Kindergärten, Schulen und Senioreneinrichtungen. Dort ist sie insbesondere wegen ihres entspannten Wesens und ihres gutmütigen Charakters beliebt und hat sogar das Herz von Skeptikern erobert.

Ivy

ausgebildete Therapie-/ Projekthündin von Larissa Urban

Ivy ist eine im April 2017 geborene Wasserhund-Mischlingshündin und hat im November 2021 die Prüfung zur Projekthündin bestanden. Genau wie Yuna verliert sie kaum bis gar keine Haare.
Ivy ist eine sehr neugierige und aufgeweckte Hündin und kommt besonders bei Kindern mit ihrer aufgeschlossenen Art an.