Ergotherapeutisches Sozialkompetenztraining Bottrop | Uekötter

Für  wen  ist  dieses  Training  geeignet?  Welche  Probleme  sind  zu  beobachten?
  • Mein Kind ist in ständige Konflikte verwickelt
  • Mein Kind will immer der Bestimmer sein, sonst wird es wütend, schlägt vielleicht auch.
  • Es kommt zu ständigen Streitereien und Zerstörungen
  • Mein Kind ist sehr still, beteiligt sich nicht am Unterricht, steht in einer Gruppe am Rand
  • Es hat wenig Freunde – verabredet sich selten
  • Mein Kind hat Angst vor neuen Gruppen

Zielsetzung:
Übergeordnetes Trainingsziel ist die Verbesserung der sozialen Kompetenz in sehr konkreten alltagsnahen Situationen.

  • Positives Verhaltensrepertoire der Kinder verstärken und ausbauen
  • Neue praktische Handlungsstrategien erproben und anwenden
  • Mehr Sicherheit im sozialen Handeln – Bestärkung der Eltern in Richtung positives Denken
  • Kommunikationsstrategien
  • Eigenwahrnehmung und Selbstregulation verbessern
  • Gefühle bei sich und anderen erkennen und benennen
  • Grenzen setzen und akzeptieren
  • Konfliktstrategien
  • Freundschaftlichen Kontakt aufnehmen und pflegen
  • Selbständigkeit
  • Sich als kompetenten Helfer erleben; positives Verhalten erleben

 
Altersstufe:
Grundschulalter; erste Lesefähigkeit ist notwendig
 
Gruppenzusammensetzung:
Altersgemischte und geschlechtsgemischte Gruppe mit unterschiedlichen individuellen Problemen
 
Bezahlung / Verordnung:
Das EST wird in der Regel vom Kinderarzt oder Kinder- und Jugendpsychiater verordnet. Es kann auch als Privatleistung in Anspruch genommen werden. Für die Familie entsteht ein Eigenanteil von ca. 50 Euro.
 
Ablauf:

  1. 10-15 Einheiten Einzeltherapie zur Vorbereitung (je 60 Minuten)
  2. 14 Gruppensitzungen (je 90 Minuten)
  3. 2 Elternabende (je 90 Minuten)
  4. Abschlussgespräch und evtl. notwendige Einzelgesprächstermine individuell

 
Weitere Informationen zum ergotherapeutischen Sozialkompetenztraining finden Sie hier: www.ergo-est.de.
 
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben – melden Sie sich gerne, wir freuen uns Sie und Ihre Familie kennenlernen zu dürfen.